Wer kennt es als Katzenbesitzer nicht? Dieses nervige Katzenklo, überall steht es rum, schön ist es meistens auch nicht. Wir haben das Glück, dass wir nicht nur eins sondern gleich drei Katzenklos haben. Und da hatten wir die Idee mit dem IKEA-Hack. Die Geschichte dazu können wir euch gerne mal erzählen, vielleicht bei  einem Katzen Tipps und Tricks Artikel?

Wie kamen wir auf die Idee mit dem IKEA Hack?

Ihr kennt das bestimmt, ihr stöbert bei Pinterest, gebt alle möglichen Hashtags ein #cat #litter #diy so sind auch wir auf einige Dinge aufmerksam geworden unteranderem den #IKEA #Hack #cat #litter.

Gesagt getan, wir haben uns diverse Seiten angeschaut, ausgemessen und geguckt wie wir den Schrank hinstellen können. Da wir beide relativ kreativ und Kompromiss bereit sind, war schnell eine Lösung des „dritten Zimmers“ bereit. Wir also ab ins Auto zu IKEA gefahren und geschaut was die zu bieten haben. Am Ende haben wir uns für das Regal System Bestå entschieden.

Kai und Junior (dieser ist sehr erfreut)
Kai und Junior (ist sehr erfreut)

Unsere Einkaufsliste

Ablauf und Aufbau des IKEA BESTÅS

Wir sind eher so die Macher, dass heißt da wird nicht viel geplant sondern, eigentlich einfach gemacht, denn man will ja fertig werden. Wir waren natürlich viel zu lange bei IKEA, die Zeit die wir da verbracht haben, hat uns dann beim Aufbau des Regals gefehlt, deshalb haben wir leider an dem Tag nur eine Seite fertig bekommen, da wir Sägen mussten und dass die Nachbarn nicht sonderlich erpicht hätte und wir zudem noch ein schlechtes Gewissen hatten. Schon als die eine Seite fertig war, waren wir super Stolz auf das geschaffene. Die Katzen mussten, mit Leckerlies gelockt, 10-mal rein und wieder raus (wir wollten sicher gehen, dass die Klappe angenommen wird), war natürlich ein besonderer Moment. Es wurde super angenommen und die Katzen sind direkt drauf, haben sich gewälzt und gefreut. Also ein absolutes must-have, wenn man das Katzenklo sinnvoll verstecken möchte!

Lasst die Bilder auf euch wirken, wenn ihr Fragen habt oder Anregung, lasst es uns in den Kommentaren wissen.

8 Gedanken zu „IKEA-Hack für Katzeneltern

  1. Hiya, I am really glad I have found this information. Nowadays bloggers publish just about gossips and web and this is really annoying. A good blog with interesting content, that is what I need. Thanks for keeping this website, I’ll be visiting it. Do you do newsletters? Can not find it. bdefbfdbecbeeedd

  2. Das sieht wirklich richtig gut aus und wenn die Katzen es so annehmen, hat sich die Arbeit ja auch richtig gelohnt!
    Finde ich auf jeden Fall viel besser, als das Katzenklo einfach so in der Wohnung stehen zu haben, werden das wohl demnächst auch mal austesten.
    Dank dieser Anleitung ist das jetzt ja kein Problem mehr.
    Liebe Grüße
    Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.